HIP-Training * Horse Impulse Products

Horse Impulse Products (HIP) bringt 2016 eine neue Longierhilfe auf den Markt. Bestehend aus HIP Brustpendel, HIP Aktivator und HIP Longiergurt bringt es das Pferd gezielt in eine Dehnungshaltung und unterstützt somit das Lösen des Pferdes. Nicht nur in der Therapie von Problempferden kann das HIP Training angewendet werden, auch beim Lösen und Dehnen von Sportpferden werden damit exzellente Ergebnisse erzielt. Bereits bei der ersten Anwendung zeigen sich deutliche Verbesserungen.

HIP - HIP-Trainer Bestandteile

Der Horse Impulse Trainer ist einfach zu verschnallen und besteht aus 3 Teilen:

Bild: HIP - Horse Impulse Trainer
HIP-Horse Impulse Trainer * Happy Hour S

HIP Brustpendel

Das Brustpendel ist dazu gedacht den Brustkorb des Pferdes zu heben und damit die Mobilität der Schulter zu erweitern. Verspannungen der Schulter und Halsmuskulatur werden damit gelöst und das Pferd erhält die Bewegungsfreiheit zurück. Sowohl in der Vorwärtsbewegung als auch in den Seitengängen können Verbesserungen erzielt werden. Durch das Anheben des Brustkorbs werden die Brustwirbel aufgewölbt und die Hinterhand kann untertreten.

HIP Aktivator

Der Aktivator aktiviert, wie sein Name bereits vorgibt, die Hinterhand. Durch das Absenken der Kruppe tritt das Pferd vermehrt unter und wölbt dadurch die Lendenwirbelsäule. Die Hankenbeugung wird dadurch begünstigt und somit die Hinterhandmuskulatur aktiviert.

HIP Longiergurt

Durch seine spezielle Form begünstigt der Longiergurt die Arbeit der Schulter- und Rückenmuskulatur und hält das Brustpendel an seiner Position. Die in zwei Achsen frei gelagerten Auflageflächen passen sich optimal an jedes Pferd an und verteilen den Druck gleichmäßig, also ohne Druckspitzen, auf das Pferd.

HIP - Biomechanik

Der HIP- Trainer begünstigt das Lösen des Pferdes. Dadurch findet das Pferd zu einem gelösten schwungvollen Gang, der zu einem korrekten Bewegungsablauf von Vorderhand und Hinterhand führt. Das Pferd fängt an Rücken- und Bauchmuskulatur zu lösen. Der Hals wird durch das Lösen und Strecken wieder seiner Funktion gerecht und die Fußungsphasen von Vorder- und Hinterhand werden verbessert.

Anwendung des Horse Impulse Trainers

Therapie und Regeneration

Zur Unterstützung von Therapien und in Regenerationsphasen kann der HIP-Trainer eingesetzt werden. Der HIP-Trainer sorgt dabei für eine gesunde und kontrollierte Bewegung und unterstützt den korrekten Muskelaufbau.

Begleitend zur Jungpferdeausbildung

In der Jungpferdeausbildung hilft der HIP-Trainer die Pferde in Regenerationsphasen zu lösen, die für das Tragen des Reitergewichts wichtigen Muskeln aufzubauen und das Heben des Brustkorbs zu begünstigen. Das Heben des Brustkorbs wird deutlich beschleunigt und die dadurch gewonnene Bewegungsfreiheit der Schulter erleichtert seitliche Bewegungen. Seitengänge und Hinterhandwendungen werden geschmeidiger. Durch das Abfangen von Stößen in der Schulter und durch die Hankenbeugung wird die Belastung auf das junge Pferd reduziert. Die Balance des Pferdes wird deutlich verbessert und bereits beim ersten mal Aufsteigen zeigen die Pferde eine gute Stabilität.

Lösen und Aktivieren von Turnierpferden

Auch bei Turnierpferden kann der HIP-Trainer begleitend eingesetzt werden. Einerseits zur Regeneration nach Turnieren oder intensiven Trainingsphasen, andererseits zum Aufwärmen und Lösen vor Trainingslektionen. Durch den Impuls-Trainer kann ein sauberes, schwungvolles und taktreines Gangbild erreicht werden.

Gesund Erhaltung von Freizeitpferden

Auch für Freizeitpferde stellt das Reiten eine Belastung dar, für die sie nicht geboren wurden. Oft gerade für diese, weil sie nicht darauf vorbereitet und gezielt unterstützt werden. Der Impuls-Trainer kann helfen, verspannte Muskeln zu lösen und den Bewegungsapparat gesund zu erhalten.

Was ist der Horse Impulse Trainer nicht?

Der HIP-Trainer sollte fachkundig angewandt werden. Durch den HIP-Trainer kann weder ein guter Trainer, Tierarzt, Therapeut oder Hufschmied ersetzt werden. Auch ein nicht passender Sattel oder falscher Hufbeschlag kann damit nicht kompensiert werden. Es kann aber eine tolle Ergänzung sein, die gute Arbeit verstärkt.

Preisliste Horses Impulse Products

(momentan ist keine aktuelle Preisliste vorhanden)

AR-Pony und HIP

Durch die enge Zusammenarbeit mit HIP ist es möglich, Einschulungen und auch HIP-Trainings anzubieten. Pferd und Besitzer werden dabei sachkundig betreut und es wird gemeinsam eine passende Trainingsstrategie entwickelt, die es möglich macht, das HIP-Training optimal in das Reittraining einzubinden und überzuführen.

Ich nehme gerne Ihre Anfragen und Bestellungen an. Kontakt Andre Reitermayr

Bild: Esel
Esel

"Besser a g'sunder Esel als a krank's Roß."

... Volksweisheit aus Österreich
Diese Webseite verwendet Cookies. Zur Datenschutzerklärung
OK